Logo Blog violett

Wo Sie Inspiration für Ihr Webdesign finden

Sie wollen eine neue Website erstellen, wissen aber nicht genau, wie sie aussehen soll. Kein Problem: Für Ihre Suche nach Inspiration und Vorlagen fürs Webdesign gibt es zahlreiche Quellen. Diese Vorlagen können Sie dann entweder selbst auf Ihre Bedürfnisse anpassen und umsetzen. Oder Sie lassen Ihre Website von Ihrer Webdesignerin erstellen, die Ihre Vorlage auf Ihre Homepage anwendet. Nachfolgend stelle ich Ihnen einige Sites vor, wo Sie Inspiration und eine riesige Auswahl an möglichen Designs finden.

Pinterest

Geben Sie „Webdesign Inspiration“ oder „Inspiration Homepage“ oder etwas ähnliches als Suchbegriffe ein. Auf Pinterest finden Sie eine Fülle an Webdesigns, die Sie als Ideen nutzen können. Pinterest gliedert die Vorlagen in Untergruppen, wie z.B. Business, Portfolio, Modern, Fashion etc., so dass Sie Ihre Auswahl gezielt auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Firma einschränken können. Wenn Sie ein Design gefunden haben, das Ihnen gefällt, Sie aber kein Pinterest-Login haben, um es näher anzuschauen, machen Sie einfach einen Screenshot. So haben Sie zumindest einen Anhaltspunkt, wie Sie Ihre Homepage gestalten wollen.

https://www.pinterest.com/

Screenshot Pinterest Webdesign

Awwwards

Awwwards verschreibt sich Design, Kreativität und Innovation im Internet. Die Designs, die hier aufgeführt sind, werden von einer professionellen Jury bewertet, die aus Designern, Bloggern und Agenturen besteht. Über das Menu können Sie jene Sites herausfiltern, die schon einen Awwward gewonnen haben oder sich anschauen, welche Designs für einen Preis nominiert sind.

https://www.awwwards.com/websites/

Screenshot Awwwards Webdesign

Google und YouTube

Zahlreiche Designs und Ideen finden Sie natürlich auch über Google und Youtube. Geben Sie bei der Suche einfach Begriffe wie „Homepage Inspiration“ ein. Wenn Sie bei Google dann den Reiter „Bilder“ auswählen, finden Sie hier duzende von Vorlagen.

Nebst Google ist YouTube eine der beliebtesten Suchmaschinen. Kein Wunder, dass Sie hier ähnlich viele Ergebnisse generieren können, wie bei Google. Hier werden in Videos die besten Webdesigns erläutert oder die Trends für 2020 besprochen.

https://www.google.ch

https://www.youtube.com/

Screenshot Google Inspiration

WordPress

Wenn Sie WordPress nutzen, haben Sie eine grosse Anzahl von Themes zur Auswahl. Die einfachen sind häufig kostenlos, komplexere und moderne Templates müssen Sie in der Regel bezahlen.

Wenn Sie wissen wollen, wie Ihre WordPress-Homepage mit einem bestimmten Theme aussieht, loggen Sie sich in Ihre WP-Site ein, klicken Sie auf „Design“ – „Themes“ und klicken Sie auf „Hinzufügen“. Jetzt können Sie z.B. populäre Themes ansehen, sich mit den neusten Themes vertraut machen, oder nach Funktionen filtern. Wenn Sie ein Theme gefunden haben, das Ihnen gefällt, können Sie es über „Details & Vorschau“ näher ansehen. Oder Sie installieren und aktivieren das Theme und wissen so sofort, wie Ihre Homepage mit dem Theme dargestellt wird.

https://de-ch.wordpress.org/themes/browse/featured/

Screenshot WordPress Themes

Persönliche Favoriten

Bestimmt sind Sie beim Surfen im Internet schon auf Websites gestossen, die Ihnen gefallen haben. Merken Sie sich die URLs dieser Sites und machen Sie einen Screenshot. So können Sie eine eigene Sammlung von Webdesigns anlegen, die Ihnen als Inspirationsquellen für Ihre Homepage dienen. Wenn Sie sich die URL notieren, können Sie die Site jederzeit aufrufen und die einzelnen Elemente untersuchen. So finden Sie heraus, was Ihnen genau gefällt an der Homepage: Sind es die Farben, die Schriften, die Bilder und Grafiken, das Layout, anderes? Und Sie können so testen, wie das Design auf Ihrem Smartphone wirkt und wie gut das responsive Design funktioniert.

Mehr zum Thema Responsive Design und warum es ein Muss ist für Ihre Homepage, erfahren Sie in meinem Blog „Warum Sie Ihre Homepage für Smartphones optimieren sollten„.

Guide Erfolgreiches Homepage-Projekt

5 Schritte zu Ihrem erfolgreichen Homepage-Projekt

Planen Sie eine neue Homepage? Dann laden Sie meinen Guide herunter, der Ihnen zeigt, wie Sie Ihr Website-Projekt reibungslos durchführen:

Fazit

Inspirationen für Ihre Homepage zu finden, ist nicht schwierig. Nur schon, wenn Sie bei Google oder Youtube entsprechende Suchbegriffe eingeben, werden Sie duzende oder gar hunderte Designs finden. Daneben gibt es auch Sites, die sich spezifisch mit Webdesign befassen und Templates oder Vorlagen anbieten. Der schwierige Teil kommt erst danach:

Wenn Sie sich eine Weile lang Webdesigns angesehen haben, haben Sie bestimmt einige gefunden, die Ihnen gefallen. Und jetzt haben Sie die Qual der Wahl und müssen sich für ein Design entscheiden.

Brauchen Sie Hilfe bei der Umsetzung Ihres Wunsch-Designs? Schicken Sie mir ein Mail, damit wir einen Besprechungstermin vereinbaren können.

Gefällt Ihnen dieser Blog? Dann erzählen Sie es bitte weiter.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing
Share on email